Kind-auf-Reisen.de
Pompons in Eierbecher sortieren ist ein Spiel, dass ideal auf die Bedürfnisse von 2-3 Jährigen Kindern zugeschnitten ist
Gedanken zum Familienleben

Frühlingshafte Spielideen nach Montessori – für 2-3 jährige Kleinkinder

Mit diesen Spielideen kommt der Frühling in dein Zuhause!

Kannst du den Frühling auch schon kaum erwarten? Bald schon wird die Natur wieder ein Stückchen bunter, sonniger und wärmer! Ich habe ich dir hier meine liebsten Ideen aus dem Montessori-Kindergarten für Spiele im Frühling mit Kleinkindern zusammengefasst. Damit kannst Du die Zeit bis zu den warmen Tagen mit deinen Kindern gut überbrücken.

Welches „Entwicklungsfenster“ ist im Alter von 2-3 Jährigen Kindern besonders weit offen?

Dieser Artikel ist insbesondere auf die Bedürfnisse von 2-3 Jährigen Kleinkindern zugeschnitten. Konkret bedeutet das, dass viele Übungen aus dem praktischen Leben der Kinder aufgegriffen sind. Alles dreht sich um´s Nachahmen, Üben und Ausprobieren. Auch viele selbsterklärende Übungen zum Sortieren und Experimentieren sind dabei. Kinder sollten sie Dinge selbst entscheiden dürfen. Außerdem sollten die Übungen realitäts- und/oder umweltbezogen sein. Und es sollten klare Regeln zu erkennen sein. Für die Kinder ist all das in dieser Zeit besonders wichtig.

Mit den Worten von Maria Montessori ausgedrückt, sind bie Kindern im Alter von 0-3 Jahren die Fenster für Ordnung, Sprache und Bewegung sehr weit offen.

„In der Zeitphase lernt dein Kleinkind auf eine unreflektierte, intuitive, dem Willen nicht unterworfene Art und Weise. Hierfür ist die Dominanz der unbewusst arbeitenden Intelligenz – der “absorbierende Geist” – verantwortlich. Die Eindrücke, die das Kind zu dieser Zeit unreflektiert übernimmt, dringen nicht nur in seinen Geist ein, sondern formen ihn gleichzeitig. “ Gefunden unter: https://www.montessori-augsburg.org/schule/paedagogik/sensible-phasen/

Deshalb habe ich über Spiele für Kleinkinder nachgedacht, die für diesen Frühling besonders schön und ganz nach dem nach dem Montessori-Prinzip sind.

Und hier geht´s zu meinen liebsten Montessori – Übungen für 2 – 3 Jährige Kinder im Frühling:

Eier Karton anmalen und Pompons einsortieren

Für dieses Spiel brauchst du gar nicht viel. Trotzdem ist es der Hit. Pompons findest du hier. Außerdem habe ich hier das Montessori-Tablett bestellt. In diesem Fall ist es besonders praktisch, weil es dem Spiel eine Begrenzung gibt. Die wirkt sich positiv auf die Konzentration des Kindes aus.

Pompons in Eierbecher sortieren ist ein Spiel, dass ideal auf die Bedürfnisse von 2-3 Jährigen Kindern zugeschnitten ist
Pompons in Eierbecher sortieren ist ein Spiel, dass nach Montessori ideal auf die Bedürfnisse von 2-3 Jährigen Kindern zugeschnitten ist und Im Frühling wegen Ostern thematisch sehr gut passt.

Plan toys – Bienchen Spiel für Kleinkinder

Dieses Spiel haben wir unserer Tochter zu Weihnachten geschenkt. Sie liebt es. Sie nimmt aber statt der Zange lieber einen Löffel.

Bienchen in Waben sortieren ist ein tolles Spiel, bei dem sich Kinder total konzentrieren können
Bienchen in Waben sortieren ist ein tolles Spiel, bei dem sich Kinder total konzentrieren können.
Bei diesem Spiel werden Konzentration und Motorik bei Kleinkindern gefördert. Spielt man das Spiel mit dem Kind gemeinsam, kann man auch das Erkennen und Benennen von Farben spielerisch fördern.
Bei diesem Spiel werden ganz nach Montessori Konzentration und Motorik bei Kleinkindern gefördert. Spielt man das Spiel mit dem Kind gemeinsam, kann man auch das Erkennen und Benennen von Farben spielerisch fördern.

Eine Blume ausschneiden und farblich passende Pompons darauf kleben

Das Spiel ist Sortieren und Kleben in einem. Das sind zwei Komponenten, die alle Kinder in diesem Alter ganz besonders lieben! Die Blumen könnt ihr zum Beispiel aus farbigem Fotokarton basteln. Oder einfach aus Malpapier ausschneiden. Wir verwenden immer dieses hier. Die Pompons findet ihr hier.

Bunte DIY- Knete mit Kindern selbst herstellen

Ich bin total begeistert von dieser Knete. Sie hält ewig und ist super leicht herzustellen. Dabei ist sie viel günstiger als fertig gekaufte Knete. Rein theoretisch ist sie sogar essbar. Man kann frühlingshafte Lebensmittelfarben verwenden. Alleine das macht schon Laune! Die Farben halten lang. Und sie sind völlig ungefährlich.

Das Rezept für eine ordentliche Menge DIY Knete findest du hier:

  • 400g Mehl
  • 200g Salz
  • 2 EL Zitronensäure (die aus dem kleinen gelben Fläschen)
  • 500ml kochendes Wasser
  • 3 EL Speiseöl
  • Lebensmittelfarbe (aus dem Supermarkt oder dieses hier)

Nun alle Zutaten einmal gut durchmengen. Die Menge hält im verschlossenen Tupper circa ein halbes Jahr.

DIY Knete aus Öl, Mehl und Lebensmittelfarben ist günstig, ungefährlich und macht Riesenspaß - zum gemeinsam herstellen und dann damit spielen
DIY Knete aus Öl, Mehl und Lebensmittelfarben ist günstig, ungefährlich und macht Riesenspaß. Man kann sie gemeinsam mit den Kindern herstellen und dann damit spielen, was nach Montessori ideal ist.

Samen pflanzen

Für die Kleinen muss es wirklich nichts großes sein. Alleine das Beobachten eines selbst eingepflanzten Samenkorns ist in diesem Alter wie Zauberei. Die Kinder lernen hier nicht nur die Vorgänge der Natur kennen. Sie entwickeln auch ein Verantwortungsgefühl der Natur gegenüber. Wir pflanzen auf unserem Balkon sehr gerne Tomaten und Kräuter. Zum Beobachten sind Blumenzwiebeln aus dem Supermarkt toll!

Fädel-Raupe

Unsere 2-Jährige Tochter liebt dieses Spiel und kann sich sehr lange dafür motivieren. Man kann es mit oder ohne Würfel spielen. Die Raupe passt natürlich super zum Frühling. Echte Blüten zu fädeln macht etwas älteren Kindern viel Spaß. Außerdem trainiert die Feinmotorik, die Konzentration und die Auge-Hand-Koordination.

Die Fädelraupe. Unsere 2-Jährige Tochter liebt dieses Spiel und kann sich sehr lange dafür motivieren
Die Fädelraupe. Unsere 2-Jährige Tochter liebt dieses Spiel nach Montessori und kann sich sehr lange dafür motivieren

Bilder aus laminierten Blütenblättern mit Kindern herstellen

Diese tolle Idee habe ich auf dem Blog Mini & Me entdeckt. Die laminierten Blütenblätter sind wegen der sehr langen Haltbarkeit für Babys gedacht. Unsere Tochter findet sie aber auch als Fensterbilder oder mobile wunderschön und interessant. Ich finde es toll, dass die Blüten so genau unter die Lupe genommen werden können.

Schmetterlinge aus Kaffee-Filtern mit Kindern selbst basteln

Schnell gemacht – toller Effekt. Kaffeefilter in der Mitte teilen, mit Wasserfarben oder mit den (befeuchteten) Stabilo Woodys bemalen. Als „Körper“ der Raupe können Pfeifenputzer, als auch Tonkarton verwendet werden. Das Endprodukt wird auf diesem Blog toll dargestellt. Wir werden sie auch demnächst basteln.

Und last, but not least:

Die schönsten Bücher für Kleinkinder zum Thema Frühling – nach den Prinzipien der Montessori- Pädagogik:

Es gibt viele Bücher zum Thema Frühling. Folgende habe ich im Montessori-Kindergarten kennengelernt und selbst für unsere Tochter nachgekauft. Bei der Wahl der Bücher achte ich darauf, dass sie möglichst aussagekräftige und nicht überladene Zeichnungen haben. Außerdem sollen sie eine altersgerechte Sprache verwenden. Besonders schön finde ich, wenn sich Dinge widerspiegeln, die das Kind in der Natur beobachten kann.

Folgende Bücher stehen daher auch bei uns im Bücherregal:

Nach alle den Überlegungen zu diesem Blogpost habe ich selbst richtig große Lust bekommen, den Frühling in unser Zuhause holen. Geht es dir auch so? Dann wünschen wir dir und deinem Kind viel Freude bei allen Übungen, Spielen und Bücher lesen!

Thematisch passend findest du unsere Geschenk-Ideen nach Montessori hier in einem weiteren Blog-Eintrag von uns.

Unsere schönsten Bücher zur Guten Nacht für Zweijährige findest Du hier.

Teilt unseren Beitrag mit anderen

Das könnte Dir auch gefallen...

No Comments

    Leave a Reply